Verabschiedung der neuen Schulkinder

Am 25.07. konnten wir bei schönstem Sommerwetter auf der Pfarrwiese unseren Abschlussgottesdienst im engsten Kreise feiern. Auf mitgebrachten Picknick-Decken versammelten sich am Samstag morgen die Eltern und Geschwister der Kindergartenkinder um gemeinsam den Abschluss des Kindergartenjahres und die Verabschiedung unserer zukünftigen Schulkinder zu feiern.

Gemeinsam mit den Erzieherinnen stellten die Vorschüler die Geschichte der Regenbogenfarben dar. Jede Farbe will für sich beanspruchen, die Wichtigste und Schönste zu sein, doch als Regen und Sonne zusammen treffen, werden die Farben gemeinsam zu einem wunderschönen Regenbogen. So unterschiedlich wie die Farben sind auch die Kinder in unserem Kindergarten, aber gerade das macht unser Leben so schön "bunt".

 

Die Vorschüler durften nach dem Spiel zum Regenbogen noch durch diesen durchgehen und erhielten jeder einzeln den Segen Gottes für den Start ins Leben als Schulkind durch Herrn Pfarrer Mangel.

Auch wir wünschen unseren neuen Schulkindern alles Gute für ihre Zukunft und freuen uns, wenn sie uns - natürlich abhängig von "Corona" - mal wieder besuchen kommen!

 

Jetzt verabschieden wir uns bis zum 07.09.2020 in die Ferien und wünschen allen eine schöne Zeit und viel Gesundheit.

 

Das Kindergarten-Team