Evangelische Kirchengemeinde Zainingen

Einschränkungen und aktuelle Angebote

Herzlich Willkommen bei der evangelischen Kirchengemeinde Zainingen, einer kleinen aber sehr aktiven Gemeinde auf der schwäbischen Alb mit knapp 1.000 Mitgliedern. Wegen der Coronakrise müssen wir aktuell mit folgenden ein Einschränkungen leben:

  • Alle Gottesdienste finden vorerst nicht mehr statt.
  • Alle Gruppen, Kreise und Aktionen des CVJM finden vorerst nicht mehr statt.
  • Das Gemeindehaus ist bis auf weiteres geschlossen.
  • Das Pfarrhaus ist für den "Publikumsverkehr" bis auf weiteres geschlossen.
  • Die Konfirmation am 17. Mai wird verschoben.
  • Pfarrer Daniel Mangel bleibt telefonisch unter 07382/347 erreichbar.
  • Das Kirchengebäude verbleibt vorerst offen und es liegen weiterhin CDs mit Predigten aus.
  • Neue Termine werden wir erst machen, wenn sich die Lage besser überblicken lässt.

Die aktuelle Situation stellt uns vor eine große Herausforderung: wie kommen wir zusammen, wenn wir nicht zusammen kommen dürfen? Wie leben wir Gemeinschaft ohne gemeinsam in einem Raum sein zu können? Zuhause bleiben und Kontakte meiden ist das oberste Gebot der Stunde und man könnte sich an das Volk Israel in der Passahnacht erinnert fühlen: "Und kein Mensch gehe zu seiner Haustür heraus bis zum Morgen" (Ex. 12, 22).

Trotz allem wollen wir geistig fit und in Kontakt bleiben und wir freuen uns riesig über die vielen Angebote an geistigen Inhalten und Gemeinschaft über Radio, Fernsehen, Internet, etc. die durch die aktuelle Krise entstanden sind oder die es schon länger gibt, aber bei uns bisher nicht bekannt waren. Wir laden Sie ein, einen kleinen ausgewählten Teil dieser Angebote auf unserer Homepage zu entdecken!

Gottesdienst am Sonntag, den 29. März 2020 mit Gruß, Predigt und Liturgie

Liturgie/ Ablauf Gottesdienst für Zuhause

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 02.04.20 | Live aus Pfullingen: Gottesdienst zum Palmsonntag

    Aus der gotischen Martinskirche Pfullingen überträgt der Deutschlandfunk (DLF) am Palmsonntag, 5. April, live einen Gottesdienst. Beginn ist um 10.05 Uhr.

    mehr

  • 02.04.20 | Glaube, Geduld und Gemeinschaft

    Statt Konfirmation kam die Krise: Mitten in der Vorfreude auf die Konfirmation müssen sich die Konfirmandinnen und Konfirmanden in Württemberg jetzt in Geduld üben und warten. Der Kontakt zur Gruppe kann dabei helfen, und nimmt neue Gestalt an.

    mehr

  • 02.04.20 | Wer ist systemrelevant?

    Rundfunkpfarrerin Dr. Lucie Panzer geht der Frage nach, was in der aktuellen Corona-Krise systemrelevant ist - oder besser gefragt: Wer ist systemrelevant?

    mehr