Herzlich Willkomen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Zainingen!

Römersteiner Wandergottesdienst

Allen Wetterprognosen zum Trotz machten sich ca. 60 Gemeindeglieder aus den drei Römersteiner Gemeinden Böhringen, Donnstetten und Zainingen zur Sternwanderung in die Hesel auf!

Bei der Ansprache von Pfr. Lächele schien sogar die Sonne und auch während der Wanderung - passend zu den Liedern und Texten "Stern auf den ich schaue..." - blinzelte sie ab und zu hinter den Wolken hervor.

Großes Lob an alle Konfis, die dabei waren!

Schön, dass wir bereits zum 5. Mal diesen besonderen Gottesdienst miteinander feiern können.

Zaininger Jugend verabschiedet Pfarrer Elser

Eine tolle Überraschung - ein selbstgemachtes Fotobuch - hat sich die Jugend einfallen lassen und damit Familie Elser zum Abschied beschenkt!

 

 

Abschied

Mit seiner Predigt am Pfingstsonntag verabschiedet sich Pfarrer Bernhard Elser von der Zaininger Kirchengemeinde. Fünf gemeinsame Jahre prägten das Gemeindeleben und wir sind dankbar für diese gemeinsame Wegstrecke.

Die Zaininger wünschen Familie Elser von Herzen alles Gute und Gottes Segen auf ihrem neuen Lebensabschnitt.

mehr

"Ein großes Geschenk - mit viel Herzblut"

Freude und Dankbarkeit prägten die Einweihung des renovierten und erweiterten evangelischen Gemeindehauses am Sonntag. Die Kirchengemeinde feierte einen Festgottesdienst unter dem Thema „Herzblut“ mit Beteiligung aller Gruppen von Jungscharen und dem Jugendkreis über das Musikteam bis zum Kirchenchor.

Anschließend gab es im neuen Gemeindehaus einen Festakt mit Grußworten. Die evangelische Kirchengemeinde könne „stolz auf das Gemeindehaus sein“, das mit viel Engagement gebaut worden sei, sagte Römersteins Bürgermeister Matthias Winter. Er wünschte tolle Feste und Erlebnisse, viele wunderbare Begegnungen und Gottes Segen für das Haus.

Glauben. Leben. Lesen. - Letzter Schliff: Schriftzug an der neuen Gemeindehaus-Fassade

Das Gemeindehaus und seine sichtbare Widmung

 

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Auf Luthers Spuren

    "Auf Luthers Spuren" heißt ein neues Buch über Reformationsstätten und wichtige Personen der Reformation in Baden-Württemberg. Das in Zusammenarbeit mit der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg und den beiden Evangelischen Landeskirchen im Stuttgarter Belser Verlag erschienene Buch wurde von Andreas Steidel geschrieben.

    mehr

  • Mit Fachkompetenz und Weitblick

    Der Medienbeauftragte der Prälatur Reutlingen und Bezirkspressepfarrer im Evangelischen Kirchenbezirk Tübingen, Peter Steinle, wechselt die Stelle: Am Freitag, 1. Juli, beginnt er seinen neuen Dienst als Pfarrer in Meckenbeuren (Kirchenbezirk Ravensburg).

    mehr

  • „Fluch der Karibik“ und Bach-Choräle

    7.000 Bläserinnen und Bläser, davon 1.500 Kinder und Jugendliche, werden am kommenden Wochenende, 25. Und 26. Juni, in Ulm zum diesjährigen Landesposaunentag erwartet. Dennoch kämpft auch die Posaunenarbeit mit dem demographischen Wandel. Landesposaunenwart Hans-Ulrich Nonnenmann im Interview mit Ute Dilg.

    mehr